Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste


Navigation



Folge uns bei YouTube oder besuche unser Forum!

fahrzeuge:panzer:leopard_1v

Kampfpanzer "Leopard 1V"

Leopard 1 V Chile

Die 468 Leopard 1, die bis 1972 an die niederländische Panzertruppe geliefert wurden, entsprachen dem deutschen Rüststand des 4. Loses. Anfang bis Mitte der 80er Jahre wurden diese Kampfpanzer einer Kampfwertsteigerung unterzogen und erhielten den Namen Leopard 1 V (verbettered/verbessert).

Im Zuge der Umrüstung der niederländischen Streitkräfte auf den Kampfpanzer Leopard 2, wurden ab 1998 die Leopard 1V ausgemustert und 202 Stück nach Chile, sowie 170 Fahrzeuge des Typs Leopard 1V nach Griechenland verkauft.

Einzelne Sockelfahrzeuge sind noch erhalten, der Rest fristet sein Dasein als Hartziel.

Hauptbestandteile dieser Nachrüstung waren:

  • Zusatzpanzerung am Turm
  • Feuerleitanlage AFSL-2 NL
  • Laser Entfernungsmesser
  • Waffenstabilisierung der Fa. Honeywell
  • Teilweise Nachrüstung des Passiven Ziel Beobachtungsgerät 200 (PZB 200)

Besonderheiten des Leopard 1V

  • Verwendung einer anderen Nebelmittel Wurfanlage
  • Verwendung anderer Sekundär Bewaffnung
  • Verwendung anderer Funkgeräte und Bordverständigungs Anlage
  • Geänderte Aufnahme der Werkzeug- und Bordausstattung

Im Zuge der Abrüstung und Umgliederung wurden die Leopard 1 nach und nach durch Leopard 2 ersetzt oder ausgemustert. Ab dem Jahr 1998 wurden 202 Leopard 1V an Chile verkauft, wo ca. 150 davon immer noch im Dienst stehen. Ecuador kaufte dann 2005 30 Kampfpanzer Leopard 1V, wo diese immer noch eingesetzt werden.

Technische Daten

  • Gewicht: 40.000 kg
  • Länge: 9543 mm (Turm 12 Uhr) ; 8290 mm (Turm 6 Uhr)
  • Höhe: 2613 mm
  • Breite: 3370 mm
  • Besatzung: 4 Mann (Kommandant, Richtschütze, Kraftfahrer, Ladeschütze)
  • Motorleistung: 830 PS (610 kW)
  • Leistungsgewicht: 19,6 PS/t
  • Höchstgeschwindigkeit: 65 km/h vorwärts; 24 km/h rückwärts
  • Tankinhalt: 985 l.
  • Reichweite: ca.: 560 km (Straße), 390 Km (Gelände)
  • Bordkanone: 105 mm L/51 L7A3
  • Sekundärbewaffnung: 2 Mg 7,62mmx51, 2 MPi Uzi, 2x Pistole P1, 1x Signalpistole, 8x Handgranate, 8x Nebelmittelwurfanlage, 2x Termitstab
  • Munitionsvorrat: 60 Schuss Bordkanone

Der Leopard 1V in Steel Beasts Pro PE

Der Leopard 1V ist (noch) nicht bedienbar dargestellt.

fahrzeuge/panzer/leopard_1v.txt · Zuletzt geändert: 08.10.2018 04:15 (Externe Bearbeitung)